Lade Veranstaltungen

Mzngo

So 17 Jul
17:00

17. Juli 2022 | 17:00 21:30

Der späte Sonntagnachmittag und Abend gehört der Künstlerin Mzngo.

Zuerst ist sie im Gespräch mit unserem Festivalgast Sarathy Korwar zu hören. Sarathy Korwar ist eine der originellsten Stimmen in der Londoner Jazzszene von heute. Das ist umso bemerkenswerter, als in der letzten Zeit kein indischer Musiker so weit gekommen ist, um eine echte und frische Sichtweise auf die oft sensationslüsterne „Ost-West“-Dichotomie in der Musik zu entwickeln. Sarathys Diskographie zeigt ihn als einen ehrlichen Experimentator. Die Bandbreite reicht von Neuinterpretationen spiritueller Jazz-Klassiker der Coltrane-Ära über musikalische Tiraden über die Rassenbeziehungen im heutigen Großbritannien bis hin zu einem einstündigen Stück klassischer indischer Musik für einen Boiler Room Event.

Indem er eine Vielzahl von Erzählungen über die südasiatische Musikgeschichte zum Besten gibt, spielt Sarathy zweifellos eine wichtige Rolle dabei, der südasiatischen Jugend in dieser Zeit des raschen Wandels einen neuen Weg zu weisen. In seinen eigenen Worten: „Es gibt keine singuläre braune Stimme“. Im Gespräch wird Mzngo erkunden, welche Ideen Sarathy Korwar am meisten anregen und wie seine Reise bisher verlaufen ist.

Nach dem Gespräch erkundet Mzngo eine Stunde lang rein südasiatische Musik aus Vergangenheit und Gegenwart, die schnell durch Genres und Grenzen schneidet, um euch auf den Festivaltag einzustimmen.

Roots & Sprouts Festival @ Kulturnhalle

Connewitzer Straße 6
Leipzig, 04289 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Roots and Sprouts ist ein Projekt des


Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Gefördert durch: